Der lange und steinige Weg zu meiner ETF-Strategie

Das Broker-Konto bei Onvista ist eingerichtet, mein DKB-Konto hat inzwischen ein (noch leeres) Depot für künftige ETF-Sparpläne und ein Gemeinschaftskonto mit A. ist eingerichtet, um Ausgaben und Themenkonten besser zu ordnen. Also probiere ich auf www.justetf.com den „ETF Strategie Planer“ aus. Er stellt definitiv die richtigen Fragen und nachdem ich ein bisschen geklickt und probiert habe, komme ich bei einem ETF-Portfolio an, das mir ganz gut gefallen würde:

  • ein Risikoanteil von 70%
  • ein auf verschiedene Ländergruppen ausgerichteter Ansatz mit 4 verschiedenen Anlagenregionen und damit einer schon ganz hübschen Diversifikation
  • eine Rententrategie, vor der ich mich standardmäßig verschließe, aber in diesem Fall noch keine Gänsehaut bekomme
  • und schließlich erzählt mir der Planer:
20180608_justetf

Leider fühle ich mich bei der Hälfte der Fragen, die mir der Planer stellt, bei weitem noch nicht sicher genug, um sie kompetent zu beantworten. Ich habe das GEFÜHL, dass es keine thesaurierenden ETFs werden müssen und ich TENDIERE zu physischen ETFs. Das reicht einfach nicht, um – im besten Fall – ein sechsstelliges Vermögen auf diese Grundpfeiler zu stellen, weil ich Pi mal Daumen glaube, dass es in diese oder jene Richtung gehen könnte und es *klick* einfach kaufe.

Also ist noch ein wenig mehr Recherche nötig, und ich hoffe, dass diese Quellen mir dabei helfen.

Daher sind meine nächsten Hausaufgaben:

  • justetf.com weiter erkunden
  • das von Jay geliehene Buch „Cashkurs“ beginnen
  • die coolsten Learnings aus „die 4-Tage-Woche“ zusammenfassen
  • nebenbei weitere ETF-Erkenntnisse durch den Finanzrocker-Podcast gewinnen
  • das Buch „Souverän investieren mit Indexfonds und ETFs“ von Gerd Kommer in der 5. Auflage besorgen (ebay-kleinanzeigen.de machts möglich!)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s